Blickwinkel – Faces of Migration

Freitag, 10.06.2016 / 21 Uhr / Werkschule, Buch

Der Dokumentarfilm “Blickwinkel – Faces of Migration” ist im Rahmen eines unkommerziellen DIY -Filmprojekts 2011/12 in Ghana entstanden. Der Fokus des Films liegt nicht nur auf der außereuropäischen Sichtweise zum Thema, sondern nimmt insbesondere auch die koloniale Vergangenheit Europas in Bezug auf die aktuelle Migrationsbewegung Westafrikas in den Blick. Die Dokumentation stellt ghanaische Perspektiven, Eindrücke und Gefühle dar, ohne diese zu bewerten und einzuordnen, sie begleitet Menschen in ihrem Lebensalltag und öffnet so den Raum, sich dem Thema Migration mit differenziertem Blick zu nähern.

Zu den Hintergründen und den Dreharbeiten mehr auf: www.doku-blickwinkel.bplaced.de