Film und Tresen

22.11.2016 | 20.30 | M29 (Malmöer Straße 29)

Heute zeigen wir beim wöchentlichen AKA Vosifa Tresen den Dokumentarfilm “Paris Rebelle” vom linken Medienkollektiv left report. Es geht um die aktuelle politische Situation in Frankreich, das Gedenken an Clément Meric und die neue soziale Protestbewegung Nuit Debout und deren Potential bezüglich politischer Veränderungen. Des Weiteren geht es um die Bedrohung, die von der französischen Rechten ausgeht, und die staatliche Repression und Polizeigewalt in einem Land, das sich nach den Anschlägen 2015 noch immer im Ausnahmezustand befindet.

 

Comments are closed.