Infoveranstaltung im M29 am 10. Dez.

In Pankow wurde Ende November ein neues Asylbewerber_innenheim eröffnet.
Zu diesem Anlass wird sich Multitude im Rahmen des wöchentlichen Vosifa-Tresens vorstellen.

Der Berliner Verein Multitude e.V. koordiniert ehrenamtliche Deutschkurse für Geflüchtete. Ziel des Vereins ist es, die gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten zu unterstützen. Die kostenlosen Sprachkurse sollen dazu beitragen, die alltäglichen Hürden zu überwinden und gleichberechtigte Kooperation und Interaktion auf einer Augenhöhe zu fördern. Multitude verbindet rund hundert Ehrenamtliche, die in fünf Lagern für Geflüchtete mehrmals in der Woche Deutschkurse und Kinderbetreuungen möglich machen.

Die Veranstaltung bietet interessierten Menschen die Möglichkeit, Näheres zu den Deutschkursen zu erfahren und Informationen zur Situation in und um das neue Asylbewerber_innenheim zu erhalten.

Datum: 10. Dezember 2013
Zeit: 20.30 Uhr
Ort: M29 (Malmöer Straße 29)

Comments are closed.