Keine Homezone für Nazis in Berlin-Buch

Posted in Aufrufe, Video der Woche on May 31st, 2015 by vosifa


Und deshalb:
Kommt zur Demo und zum Festival am 12. und 13. Juni in Berlin-Buch.

Doku “Der Rassist in uns”

Posted in Video der Woche on March 27th, 2015 by vosifa

Sehr empfehlenswerte Doku über das Antirassismus-Training “Blue-Eyed”. Das Ziel dieses Workshops ist es, Menschen für Rassismus zu sensibilisieren. Die Teilnehmer_innen erfahren am eigenen Leib, wie strukturelle Diskriminierung funktioniert. Finden wir gut!

Frauenkampftag 8. März 2014 [Mobi-Trailer]

Posted in Video der Woche on February 20th, 2014 by vosifa

Wolfgang Wippermann über Extremismus

Posted in Video der Woche on February 2nd, 2014 by vosifa

Videos: Schwierigkeiten für Straßenkunst

Posted in Video der Woche on November 11th, 2011 by vosifa

Straßenkunst ist oft mit Problemen für die Kunstschaffenden verbunden. Die Kunst der Straße bereichert das alltägliche Leben von uns allen, trotzdem müssen die Künstler und Künstlerinnen häufig abwertende Blicke, Kontrollen oder andere Arten der Repression ertragen. Vorurteile über diese Art von Kunst sind häufig unterstellte fehlende Professionalität oder das bloße Schnorren.
Daher stellen wir euch diese Woche ein kurzes Porträt einer Band vor, die in Algerien mit ihrer Musik auf der Straße auftritt und damit nicht nur die Leute ein wenig fröhlicher macht, sondern auch ihrer Stadt ein bisschen mehr Leben einhaucht.

Wie hierzulande teilweise mit Straßenkunst umgegangen wird, zeigt das folgende Video. Abgesehen von den abwertenden Aussagen des “Kontrolleurs”, ist es traurig zu sehen, wie Kunstinteressierten die Möglichkeit genommen wird im öffentlichen Raum ihr Hobby auszuüben.

Anstatt Kunst zu fördern und als gesellschaftlich relevant zu begreifen, wird immer wieder versucht den öffentlichen Raum nur nach genau vorgegebenen Maßstäben zur Nutzung frei zu geben. Das in stark reglementierten Räumen die künstlerische Auslebung und Kreativität leidet, scheint dabei zur Nebensache zu werden.
Wir hoffen mit unserem Festival auch einen kleinen Freiraum schaffen zu können, denn für uns ist Musik, Kunst und die freie Ausübung dessen sehr bedeutsam und teil unserer Utopie.
Das Open Air for Open Minds 2012 wird euch sicher davon überzeugen können.

Video der Woche: Straßenkunst

Posted in Video der Woche on October 9th, 2011 by vosifa

Um an den letzten Beitrag anzuknüpfen, wurden diese Woche zwei Videos rausgesucht. Dass sich in Tunesien nach dem Sturz des Diktators Ben Ali für viele Menschen neue Möglich- keiten bieten ihre Kreativität auszuleben, verdeutlicht das folgende Video über Graffiti in Tunesien:

Aber natürlich ist Straßenkunst nicht nur ein Phänomen in Zeiten gesellschaftlicher Umwälzungen. Auch und gerade in Berlin ist die Kunst der Straße präsent und für viele Menschen Bestandteil ihres Lebens.
Im zweiten Video wird ein interessantes Projekt aus Kreuzberg kurz vorgestellt und gezeigt, dass soziale Arbeit und Streetart eine sinnvolle Symbiose bilden können.

Auch im nächsten Jahr wird auf unserem Festival der Kunst der Straße Platz und Zeit gegeben, um kreative Ideen miteinander zu teilen und das Open Air for Open Minds zu bereichern. Wir halten euch regelmäßig über unsere Planungen auf dem Laufenden, also schaut hin und wieder auf unserer Internet- seite vorbei.

Video der Woche: Nachtrag zum 28. September

Posted in Video der Woche on October 2nd, 2011 by vosifa

In diesem Beitrag wird ein Zusammenhang zwischen der Revolution in Tunesien und der Musik vor Ort hergestellt. Es wird gezeigt, dass Musik, speziell Hip-Hop, ein wichtiges Element der Aufstände war, ist und wohl auch bleiben wird. Nach dem Beispiel, wie die diesjährigen Aufstände auch außer- halb der betroffenen Region in musikalischer Weise aufgegriffen wurden, kommen hier tunesische Künstler zu Wort.

In diesem Sinne starten auch wir wieder unsere Planungen für das nächste große Open Air for Open Minds. 2012 wird bereits unser sechstes Festival stattfinden. Wir sehen uns!