Frequenzkonsum #19 – #holmbleibt und Holocaustgedenktag

Posted in Frequenzkonsum on January 30th, 2017 by vosifa

Die Stadt ist in Bewegung. Studierende haben nach der Entlassung des Stadtsoziologen Andrej Holm das Institut für Sozialwissenschaften besetzt. Zwei Besetzer*innen erzählen von Ferienlagerromantik, Veranstaltungen, Diskussionen und wie es mit der Besetzung weiter geht.

Der 27. Januar ist internationaler Holocaustgedenktag, denn am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee befreit. Anlass für uns, über Gedenkkultur mit einem Historiker zu sprechen und zu Fragen, wie Gedenken an die Shoa denn in einer digitaliserten Welt überhaupt stattfinden kann.

Frequenzkonsum #18 – Talking about Cuba

Posted in Frequenzkonsum on January 30th, 2017 by vosifa

Frequenzkonsum #17 – live Sektverkostung

Posted in Frequenzkonsum on January 30th, 2017 by vosifa

PLOPP! PLING!
Mit einer live Sektverkostung hat die Redaktion von Frequenzkonsum am 30.12.2016 dieses Jahr vorzeitig für beendet erklärt.
Mit dabei: Jay, der auch Sektexperte kann. Technik-Max, der am betrunkensten war. Mäxchen, der die PiRadio-Hörernummer jetzt auswendig kann. Felix, der für Punkrock sorgt. Laura, die für solidarisches Trinken plädiert. Und die Atzen live am Telefon!

Gönnt euch die Sendung und gönnt euch ein wunderbares neues Jahr! Frequenzkonsum will be with you. <3

Frequenzkonsum #16 – Berlin, mein Fahrrad, Politik und ich

Posted in Frequenzkonsum on January 30th, 2017 by vosifa

Wer regelmäßig im Berliner Verkehr unterwegs ist, dreht früher oder später am Rad – vor allem für den zunehmenden Fahrradverkehr bewegt sich zu wenig. In der 16. Ausgabe von Frequenzkonsum vom 16.12.2016 haben wir live im Studio mit unserem Gast Dennis vom Volksentscheid Fahrrad über die Probleme gesprochen und er hat uns von seiner Vision für die Entwicklung des Berliner Radverkehrs erzählt.

>> https://volksentscheid-fahrrad.de/

Außerdem im Gespräch: das Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln, das neben einem Feinstaubwarnsystem an einer der dreckigsten Straßen Berlins auch ganz konkrete Vorschläge für die Gestaltung des Radverkehrs in dem Bezirk entwickelt hat.> http://fahrradfreundliches-neukoelln.de/

Frequenzkonsum #15: Historisches und Politisches online: Mainzerstrasse.berlin & #FrauengegenHofer

Posted in Frequenzkonsum on January 30th, 2017 by vosifa

In der 15. Frequenzkonsum-Ausgabe vom 02.12.2016 blicken zurück auf den “kurzen Sommer der Anarchie” in Form der Mainzer Straße und deren Räumung vor 26 Jahren. Zusammen schauen wir mit den Macher*innen der Website ‘mainzerstr.berlin’ aus Historiker*innen-Perspektive auf den 1990 besetzten Straßenzug und dessen Geschichten.

http://mainzerstrasse.berlin/

Außerdem in diesem Internet: #FrauengegenHofer. Eine Kampagne gegen die FPÖ im Schatten der Bundespräsidentenwahl am 04.12.2016.

https://twitter.com/frauengghofer

Radiosendung Frequenzkonsum #12

Posted in Frequenzkonsum on September 28th, 2016 by aka vosifa

Wir haben AfD… und jetzt?

Wie weiter mit, trotz, gegen Rechtspopulismus? Frequenzkonsum vom 22.09.2016 mit einem Blick über den Tellerrand.

Die AfD sitzt landesweit in den Parlamenten und in der deutschen Linken läuft eine hitzige Strategiedebatte, wie man mit dem Aufstieg der Partei umzugehen hat. Was oft vergessen wird: Im Nachbarland Österreich gibt es mit der FPÖ bereits seit mehreren Jahrzehnten eine rechtspopulistische Partei und somit auch vielleicht Expertise in der Frage, wie man diese am effektivsten bekämpft. Wir sprechen mit einer österreichischen Aktivistin über ihre Erfahrungen. Außerdem haben wir uns umgehört, wie in den kommenden 5 Jahren mit der AfD im Berliner Abgeordnetenhaus umgegangen werden soll.

Radio Show FREQUENZKONSUM #11

Posted in Frequenzkonsum on July 9th, 2016 by aka vosifa

Aus aktuellem Anlass der Teilräumung der Rigaer 94 im Friedrichshainer Nordkiez:

Eine Sendung über den Kampf um linke Freiräume in Berlin. Außerdem führt uns eine Maske aus dem Ethnologischen Museum Dahlem in die Plattensiedlungen von Marzahn. Reclaim the City!

Donnerstag, 30. Juni 2016 // 19:00 Uhr

auf Pi Radio // 88.4 MHz Berlin bzw. 90,7 MHz Potsdam

Sendung verpasst? Kein Problem!

Radio Show KONSUMFREQUENZ #1

Posted in Frequenzkonsum on June 17th, 2016 by aka vosifa

Die erste Sendung in dem neuen Format von Konsumfrequenz verpasst?

Kein Problem! Hier findet ihr die komplette Sendung online. Und die Redaktion ist auch die selbe wie sonst.

Das erste Mal Konsumfrequenz in einem entspannten Talk über die Identitäre Bewegung, das Open Air for Open Minds und den Verfassungsschutzbericht. Eine lockere Produktion aus den Reihen der Frequenzkonsum-Redaktion.

Freitag, 17. Juni 2016 // 19:00 Uhr

auf Pi Radio // 88.4 MHz Berlin bzw. 90,7 MHz Potsdam

Radio Show FREQUENZKONSUM – Check mal deine Einstellung! #10

Posted in Frequenzkonsum on June 2nd, 2016 by aka vosifa

10 JAHRE OPEN AIR FOR OPEN MINDS

Sendung verpasst?

Kein Problem! Hier findet ihr die 10. Sendung von Frequenzkonsum online:

Am 10. und 11. Juni findet im Vorgarten der Bucher Nazi-Clique das 10. Open Air for Open Minds statt – ein guter Anlass für die Redaktion von Frequenzkonsum, einen Ausflug nach Buch zu machen und sich die rechten Strukturen vor Ort genauer anzugucken.
Außerdem erfahrt ihr, wie AKA Vosifa seit 10 Jahren selbstbestimmt und basisdemokratisch arbeitet.

Support your local Randbezirk!

Donnerstag, 02. Juni 2016 // 19:00 Uhr

auf Pi Radio // 88.4 MHz Berlin bzw. 90,7 MHz Potsdam

Radio an: FREQUENZKONSUM #9

Posted in Frequenzkonsum on May 4th, 2016 by aka vosifa

Tortenwurf, Sitzblockade, Fenstersturz – Eine Sendung über Protestformen


Tortenwurf, Sitzblockade, Fenstersturz, Flashmob, Mob Action, Straßentheater, Straßenschlacht,  Demonstration, Petition, Kunstaktion, Clownarmee, Rote Armee und so weiter und so fort. Die Liste des politischen Protests ist lang und lädt nicht nur zu allerhand schlechte Wortspielen, sondern auch zu spannenden Diskussionen ein. Denn sind Latschdemos in Kreuzberg vielleicht doch nicht das Gelbe vom Ei? Und wie viel Sinn ergibt der Versuch, mit 400 Menschen Nazidemos zu blockieren?

Über solche und ähnliche Fragen werden wir auch mit unserem Studiogast, einem Mitglied der Interventionistischen Linken, dem größten linksradikalen Bündnis in Deutschland sprechen. Ein weiteres Thema wird die zweite „Merkel muss weg“-Demonstration am 7. Mai in Berlin sein.