Frequenzkonsum Vol. 31 am 12. Februar

Posted in Aufrufe, Frequenzkonsum on February 11th, 2014 by vosifa

In der 31. Sendung von Frequenzkonsum geht es erneut um Proteste in Zusammenhang mit der Situation von Geflüchteten in Berlin und bundesweit. Dazu haben wir uns 2 Menschen aus der Organisationsgruppe für den Schul- und Unistreik für die Rechte von Geflüchteten zum Interview eingeladen. Im Rahmen des Streiks wird es am 13.02. um 10 Uhr eine Demonstration vom Roten Rathaus geben.
Schaltet ein und erfahrt mehr zu den Hintergründen des Streiks und den Motivationen der Schülerinnen, Schüler und Studierenden: Mittwoch 20 Uhr, 88,4 Mhz oder im livestream auf piradio.de.

Infoabend am 06.08.

Posted in Aufrufe, Infoveranstaltungen on August 3rd, 2013 by vosifa

Stop Deportation!

Täglich werden Menschen aus Deutschland abgeschoben oder in Abschiebegefängnisse gesperrt. Mit dem Flughafenverfahren hat der Gesetzgeber ein besonders perfides Instrument geschaffen, um unerwünschte Asylsuchende besonders schnell wieder loszuwerden.

Die Initiative gegen Abschiebehaft und der Flüchtlingsrat Berlin geben einen Überblick über die “Abschiebemaschinerie” in Berlin und diskutieren mit euch, wie man Sand ins Getriebe streuen kann.

Referentin: Martina Mauer vom Flüchtlingsrat Berlin.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und findet in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek (Bizetstr. 41) statt.

Auf die Straße gegen Rassismus!

Posted in Aufrufe on July 12th, 2013 by vosifa

Die NPD plant für Samstag, den 12.7. eine Tour durch Berlin zu verschiedenen Unterkünften von Geflüchteten.
Wir rufen dazu auf, dagegen zu protestieren.

weitere Infos:
Indymedia
Zeit Online

Nur noch eine Woche…

Posted in 2013, Aufrufe, Open Air on May 29th, 2013 by vosifa

dann beginnt das siebte Open Air for Open Minds.

Wir sind bereits voller Vorfreude. Nun muss nur noch das Wetter besser werden, dann erwarten uns alle drei unvergessliche Tage.

Kommt nach Französisch-Buchholz und seid dabei!

Das komplette Programm findet ihr hier.

Bundesweite Demo in Berlin

Posted in Aufrufe, Kampagnen on May 22nd, 2013 by vosifa

Zum 20. Jahrestag der Abschaffung des Grundrechts auf Asyl mobilisieren wir bundesweit zu einer Demonstration am 25. Mai 2013 in Berlin – in Solidarität mit den aktuellen Protesten von Geflüchteten. Die Demo führt von Mitte über Kreuzberg 61 und Kreuzberg 36 zum Oranienplatz.

Die Route:
Start um 14 Uhr Wilhelmstr. Ecke Hannah-Arendt-Straße – Möhrenstr. – Checkpoint Charlie – Kochstr. – Markgrafenstr. – Lindenstr. – Zossenerstr. – Gneisenaustr. – Südstern – Hasenheide – Graefestr. – Kottbusser Damm – Kottbusser Tor – Adalbertstr. – Oranienstr.

weitere Infos: Fight Racism Now!

Vosifa Tresen am 21. Mai

Posted in Aufrufe, Infoveranstaltungen, Kampagnen, Tresen on May 11th, 2013 by vosifa

Berlin-Buch: Neuer Hotspot der Neonaziszene?

Veranstaltung zu Neonazi-Aktivitäten und dem Gedenken an Dieter Eich.

Seit mehr als einem Jahr hat sich der Pankower Ortsteil Buch zu einem Schwerpunkt rechter Aktivitäten entwickelt. Keine Woche vergeht, ohne dass das Viertel, was gerade mal ein Drittel so groß ist wie Friedrichshain, mit Propaganda und Schmierereien überzogen wird. Doch dabei bleibt es nicht. Bereits mehrmals wurden die wenigen Linken, die es in Buch gibt bedroht und verfolgt. Die Gruppe, die u.a. unter dem Namen “A.G. Buch” agiert erhält bei ihren Aktionen Unterstützung aus dem NPD-Umfeld und vom “Nationalen Widerstand Berlin”.

Dass die Neonazis Buch als “Ruhiges Hinterland” für ihre Aktivitäten nutzen, dass sie Buch als “ihr Viertel” begreifen, kommt nicht von ungefähr. Was bisher in Buch passiert ist bleibt in Buch und findet in der Berliner Öffentlichkeit oft nur wenig Gehör. Um das zu ändern veranstalten antifaschistische Initiativen eine Vortragsreihe zum Thema und rufen zu einer Demonstration am 24. Mai auf.

Der 24. Mai markiert gleichzeitig den 13. Todestag von Dieter Eich, der im Jahr 2000 von Neonazis in Buch ermordet wurde. Mit der Demo sollen die direkte Intervention gegen die lokalen Nazibestrebungen mit dem Gedenken an Dieter Eich und der Forderung nach einem Gedenkstein verbunden werden.

Vertreter*innen des Bündnisses “Niemand ist vergessen!” und der North East Antifa werden im Vortrag über das Gedenken und die die Situation in Buch berichten.

Antifaschistische Demo: „Es gibt kein ruhiges Hinterland! – Niemand ist vergessen!“
Fr. 24. Mai 2013 | 18 Uhr | S-Bhf. Buch

Weitere Termine
08. Mai 2013 in Buch: Befreiungsgedenken 16.30 Uhr Sowjetisches Ehrenmal, Ecke Wiltbergstraße

Sa. 18. Mai 2013 in Finowfurt: Nazikonzert bei Berlin stören! Infos: Antifa Bernau

So. 19. Mai 2013 in Buch: Antifaschistischer Putzspaziergang 15 Uhr, S-Bhf. Buch

Frequenzkonsum Vol.23 am 10. April

Posted in Aufrufe, Frequenzkonsum on April 8th, 2013 by vosifa

Bei Frequenzkonsum beschäftigen wir uns heute mit dem Nationalsozialistischen Untergrund, kurz NSU. Hauptsächlich wird es dabei um den am 17. April beginnenden Prozess gegen das NSU-Mitglied Beate Zschäpe und vier der Unterstützer gehen.
Außerdem werden wir über die NPD und ihre Finanzprobleme, sowie den geplanten Naziaufmarsch am 1. Mai in Treptow sprechen.
Abgerundet wird die Sendung von Musik mit klaren Aussagen gegen Nationalismus und Faschismus.

Hört rein am Mittwoch um 20 uhr auf 88,4 Mhz oder im livestream bei Pi Radio.

09. April 20 Uhr Tresen

Posted in Aufrufe, Infoveranstaltungen, Tresen on April 3rd, 2013 by vosifa

Mobilisierungsveranstaltung für die Demo zum NSU-Prozess am 13.04.2013 in München.
Hausprojekt Malmöer Straße 29 / S & U-Bhf. Schönhauser Allee

Am 17. April 2013 wird in München der Prozess gegen das NSU-Mitglied Beate Zschäpe sowie vier der Unterstützer beginnen: Ralf Wohlleben, Holger Gerlach, Carsten Schultz und André Eminger.

Ein breites antifaschistisches Bündnis ruft deshalb zu einer bundesweiten Großdemonstration in München am Samstag vor Prozessbeginn auf.
Im Vortrag soll es neben den Fakten zum Prozess und einer kurzen Geschichte rechten Terrors in München/Bayern auch um die Vorbereitungen des Münchner “Bündnis gegen Naziterror und Rassismus” und den gemeinsamen Ausdruck von Antifas und Antiras auf der Demo gehen.

Referent*innen: Antifa NT – München.

Veranstaltet von: „Fight Racism now“, Rassismus tötet! Berlin, Vosifa

Zwangsräumung? Verhindern!

Posted in Aufrufe, Veranstaltungen on February 26th, 2013 by vosifa

Für Mittwoch, den 27.02.2013 um 9 Uhr, hat sich die Gerichtsvollzieherin zur Zwangsräumung der schwerbehinderten 67-jährigen Rosemarie F. angekündigt. Aber seit der Zwangsräumung der Familie Gülbol aus der Lausitzer Str. 8 am 14. 02. 2013 in Berlin-Kreuzberg finden Zwangsräumungen nicht mehr still und leise statt, sondern werden von einer kritischen Öffentlichkeit begleitet.

Deshalb ruft das Bündnis „Zwangsräumung verhindern“ für Mittwoch, den 27.02.2013 um 8 Uhr zur angemeldeten Kundgebung vor dem Haus in der Aroser Allee 92 in Berlin Reinickendorf auf. Lasst Rosemarie F. hier wohnen!

Infos: http://zwangsraeumungverhindern.blogsport.de/

Podium: Niemand ist Vergessen! – In welcher Form den Opfern rechter Gewalt gedenken?

Posted in Aufrufe, Infoveranstaltungen, Kampagnen, Veranstaltungen on November 12th, 2012 by vosifa

Soliparty 13.04. Front

Weitere Infos findet ihr hier.