Solidarität mit Geflüchteten in Berlin-Buch und überall

Posted in Aufrufe on August 18th, 2016 by aka vosifa

In den frühen Morgenstunden des 8. August wurde auf die Unterkunft für Geflüchtete in Berlin-Buch ein Brandanschlag verübt. Daraufhin mussten 170 Menschen in andere Unterkünfte umziehen. Der Anschlag reiht sich ein in eine Serie von hunderten Angriffen auf Geflüchtete und ihre Unterkünfte in Deutschland und auch in Berlin in den letzten Jahren. Für 2016 ist ein weiterer Anstieg der Zahlen zu verzeichnen. Angesichts dieser rassistischen Stimmung ist es uns wichtig, den Betroffenen von rechtsextremer und rassistischer Gewalt unsere Solidarität zu versichern und mit ihnen gemeinsam ein Zeichen zu setzen, dass rassistische Hetze und Angriffe auf Unterkünfte, Geflüchtete und Migrant_innen in ganz Berlin nicht unbeantwortet bleiben.

 

Mehr Infos zu dem Brandanschlag auf die Geflüchtetenunterkunft in Buch finden sich u. a. in der TAZ und im Neuen Deutschland.

Tresen bis September geschlossen

Posted in Tresen on August 2nd, 2016 by aka vosifa

Liebste Menschen,

wir sind ab September wieder wie gewohnt jeden Dienstag im Maramao/M29 für euch da und servieren euch eben so kalte Getränke, dass es gerade noch Punkrock ist.

Jeden ersten Dienstag im Monat ist KüFa vom M29. Demnach ist unser Tresen ab dem 13. September wieder geöffnet.

Einen wunderbaren Sommer!

Liebst, eure Vosifant*innen.

Radio Show FREQUENZKONSUM #12

Posted in Frequenzkonsum on July 9th, 2016 by aka vosifa

Aus aktuellem Anlass der Teilräumung der Rigaer 94 im Friedrichshainer Nordkiez:

Eine Sendung über den Kampf um linke Freiräume in Berlin. Außerdem führt uns eine Maske aus dem Ethnologischen Museum Dahlem in die Plattensiedlungen von Marzahn. Reclaim the City!

Donnerstag, 30. Juni 2016 // 19:00 Uhr

auf Pi Radio // 88.4 MHz Berlin bzw. 90,7 MHz Potsdam

Sendung verpasst? Kein Problem!

Radio Show KONSUMFREQUENZ #1

Posted in Frequenzkonsum on June 17th, 2016 by aka vosifa

Die erste Sendung in dem neuen Format von Konsumfrequenz verpasst?

Kein Problem! Hier findet ihr die komplette Sendung online. Und die Redaktion ist auch die selbe wie sonst.

Das erste Mal Konsumfrequenz in einem entspannten Talk über die Identitäre Bewegung, das Open Air for Open Minds und den Verfassungsschutzbericht. Eine lockere Produktion aus den Reihen der Frequenzkonsum-Redaktion.

Freitag, 17. Juni 2016 // 19:00 Uhr

auf Pi Radio // 88.4 MHz Berlin bzw. 90,7 MHz Potsdam

Fotos vom 10. Open Air for Open Minds

Posted in Open Air on June 15th, 2016 by aka vosifa

Die ersten eindrucksvollen Bilder vom 10. Open Air for Open Minds sind online!

Vielen Dank an die Fotograf*innen!

Bilder vom 1. Tag (Freitag, 10. Juni 2016)

Bilder vom 2. Tag (Samstag, 11. Juni 2016)

rbb-Beitrag zur Fahrraddemo am Samstag in Pankow

Posted in Demos, Open Air on June 14th, 2016 by aka vosifa

Unsere Fahrraddemo am Samstag ist super gelaufen und hat es sogar in die Abendschau vom rbb geschafft!

Den Beitrag findet ihr in der rbb Mediathek (ab Minute 7:14).

 

Fahrräder

Was für ein Jubiläum!

Posted in Open Air on June 12th, 2016 by aka vosifa

Danke für dieses unfassbar schöne 10. Open Air for Open Minds!

Es gibt keinen ruhigen Randbezirk!

Alle Menschen, die dieses Festival möglich gemacht haben, und alle, die es aus vollen Zügen genossen haben, bleiben fest in unseren Vosifa-Herzen. DANKE !

 

2016-06-11 WTG Atmo

Was für ein Auftakt!

Posted in Open Air, Uncategorized on June 11th, 2016 by aka vosifa

 

Vielen Dank für diesen tollen ersten Tag des 10. Open Air for Open Minds! Wir sind ganz überwältigt!

Heute wird umso größer, also packt noch mal Kind und Kegel ein und kommt zahlreich – wer pünktlich zum Beginn um 16:00 Uhr da ist, bekommt noch gut gekühlte Getränke 🙂

Bitte beachtet die Hinweise zur Anfahrt.

 

2016-06-10 Stage Atmo

Wir freuen uns auf euch!

Posted in Open Air on June 10th, 2016 by aka vosifa
Wir sind schon ganz aufgeregt und kühlen die Getränke vor!

Auf dem Festival sind alle Menschen herzlich willkommen, aber bitte lasst eure Hunde, Katzen, Einhörner und Nationalsymbole wie Flaggen etc. zu Hause. Danke!
Bitte beachtet die Hinweise zur Anfahrt.

+++ Update +++

Posted in Uncategorized on June 10th, 2016 by aka vosifa
Vermeintliche „Bürger“ aus Buch machen Stimmung gegen das Open Air for Open Minds, das sich explizit für kulturelle Vielfalt in dem Randbezirk stark macht. Es war nicht anders zu erwarten, dass das Festival in dem Bezirk, der als Hochburg der rechten Szene bekannt ist, auch in diesem Jahr offene Anfeindung erfährt. Heute Mittag hat sich eine sogenannte „Bürgerwehr“ angekündigt – vielleicht sehen wir ja ein paar bekannte Gesichter aus dem letzten Jahr wieder… Leider.
Dass ein alternatives, linkes Kulturfestival in Buch nicht einfach ein Sommerfest wie an vielen anderen Orten in der Innenstadt ist, wird auch beim 10. Open Air for Open Minds offensichtlich.
 
Zeigt uns, dass wir hier richtig sind! Kommt vorbei und lasst es euch gut gehen bei einem vollen Programm mit Livemusik und diversen anderen Höhepunkten!
Und wie schon gesagt: Bitte reist nicht alleine an.